Erfrischungsgetränke

Als Erfrischungsgetränke bezeichnen wir verschiedene Kaltgetränke, die meist kohlensäurehaltig und süß-sauer aromatisiert sind.

Als Arbeitsbeispiele werden hier sowohl die Arbeiten für Hersteller von Erfrischungsgetränken, als auch die der relevante Handelsformen aufgeführt. Durch Herunterscrollen auf der Seite erhalten Sie einen Überblick all der Anbieter, die mit entsprechenden Arbeitsbeispielen in unserer Datenbank vertreten sind.

Sofern Sie an Details zu den gezeigten Beispielen interessiert sind, betätigen Sie den Button "Profil" oder "Webseite". Sie werden dann auf die Seiten des Anbieters geleitet und erfahren dort weitere Details.

Für die Beantwortung von Detailfragen stehen Ihnen die Anbieter gerne selbst zur Verfügung.

bplusd agenturgruppe

Spezifische Ergebnisse

In über 500 Märkten inszeniert B+D den Marken-Claim „Die Sinalco schmeckt…“ und konzipiert und realisiert klassische Verkostungs- und Verkaufspromotions für alle Sinalco Mehrweg- und Einwegprodukte.

Brainartist

Spezifische Ergebnisse

Gestaltung von 50qm großem 3D-Straßenmotiv

BRANDIT STRATEGIE & DESIGN GMBH

Spezifische Ergebnisse

Es sind die einzigartige Wirkung und die neuen Geschmacksvarianten, die Indi Coco – ein 100% reines Kokoswasser – zum besten Getränk der leichten Lebensart machen. Das Packaging Design der Line Extension und der neue Markenauftritt machen Geschmack und Wirkung für alle Sinne lebendig. Im Rahmen der Kommunikationsentwicklung entstand auch der Messeauftritt für die Anuga 2015. Der Selbsttest beweist: es schmeckt, wirkt und die Flasche sieht toll aus.

elbedesigncrew

Spezifische Ergebnisse

GESUND GEMIXT //
Eingetaucht in Mineralwasser wirken die Früchte unserer Vilsa-Visualisierung erntefrisch und machen die abwechslungsreichen Schorle-Varianten zu gesunden, köstlich aromatischen Durstlöschern.

Jung von Matt AG

Spezifische Ergebnisse

Werbekampagne für Fanta "Offizieller Sponsor der Fantasie"

Kaiserberg Kommunikation GmbH

Spezifische Ergebnisse

CD-Relaunch für Sinalco

Ogilvy


Die Agentur wurde 1948 von David Ogilvy in New York gegründet und ist heute das fünftgrößte Agenturnetwork der Welt mit rund 480 Offices und mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit – und das in über 100 Ländern. Seit Mai 1989 ist das Unternehmen Teil der WPP Group plc in London, eines der größten Werbe-Holdings der Welt. Die deutsche Agentur hat ihren Ursprung in der Frankfurter Heumann Werbegesellschaft, die 1964 von Ogilvy & Mather übernommen wurde.

Spezifische Ergebnisse

CASE STUDY „MICHA`S SURPRISE“